MT09, Street Rally

Silkes Mopped seit 2015

Technische Daten:

  • 3 Zylinder
  • 115 Pferde
  • Hubraum 847ccm
  • Reithöhe: 849,5mm
  • Gewicht: ca. 191kg, vollgetankt

Technischer Schnickschnak / Modifikationen:

  • ABS
  • Goldige Kupplungs- und Bremshebel
  • Beheizbare Handschuhe
  • CLS Kettenöler Cameleon Kettenöler
  • Hyperpro Fahrwerk (Federbein & Gabel)
  • Heckträger von SW Motech
  • GB Racing Bodyparts
  • Sitzbank mit Gel-Kissen und Schriftzug

Continue Reading →

MT Wintermoden

Winterzeit ist mal wieder Zeit zum Basteln! Silke hat sich von SW-Motech einen neuen Heckträger bestellt – der Originale hat für Gepäck eine störende Kante und do e Lösung von Motech sah zumindest im Katalog vernünftig aus.

Der Anbau gestaltet sich relativ einfach – da bei der Street Rally ja schon der Original Heckträger von Yamaha verbaut war, mussten auch in die Verkleidung keine weiteren Löcher gebohrt werden. Der alte Träger wird durch Lösen von 4 Schrauben vom Rahmen gelöst – einfacher geht es nun echt nicht. Die neuen Anbauteile fügen sich willig an die richtige Position und der neue …

Continue Reading →

GB Racing Parts

Ja, die Abdeckungen von GB Racing machen schon was her. Heute an Silkes MT etwas gebastelt um die kleinen Kratzer vom letzten Umfaller zu kaschieren. Die Abdeckung sah schon vorher gut aus und jetzt am Mopped macht das einen echt hochwertigen Eindruck. Alle Daumen hoch dafür!

Vorher
Nachher

Continue Reading →

Kurzmitteilung

Eine kurze Mitteilung in eigener Sache: Das Design der Website hat sich etwas geändert. Das modernere Design bringt weitere Funktionalitäten mit sich, das mir die Wartung und Pflege der Inhalte deutlich erleichtern.…

Continue Reading →

Last Tour to Rhön Region

The last (little longer) Tour für 2018 will takes us to Hotel Sturm into the Rhön Region. On Sonday at best weather conditions we drove both MT’s from Bielefeld to Mellrichstad which is about 300km  of distance. Two wonderful nights in the “Organic Hotel” Sturm with a great Wellness Area included. Relaxing.

That was really necessary, because the ride back is really rough. Temperatures between 3-8°C and rain making the ride difficult and long. I really regret that i did not already equip the MT with the heatable gloves. But this is going to change rapidly!

Continue Reading →

Recovered

After a long Year with terrible coughing and bad driving experience Silke smiles again. One Year, where the MT was bucking, sometimes did not respond at all to release very rough the power. Sometimes the bike was dying at low RPM.

Reason for all that was a little Potentiometer, which determines the Position of the throttle. (Ride-by-Wire concept). In some Forums and on Facebook people complained about the bucking, however we could not find any hints that this beasty Poti could cause all that trouble.

Poti
Ride-by-Wire Trouble at the MT09

At the Weekend we had best weather to test the …

Continue Reading →