Bike und Hike

Heute morgen sind wir ca. 150km mit dem Mopped gefahren. Es ging los auf netten kurvigen Strassen, dann über eine relativ langeweilige Verbindungsstrasse bis in die Tigersprungschlacht. In der Schlucht wurde es wieder lustig zu fahren und wir sind gegen Mittag am Hotel angekommen.

Danach schnell Essen (so langsam gewöhn ich mich an die Stäbchen) und wir wandern dann gemeinsam in die Tigersprungschlucht. Für diese „Wanderung“ würde ich wirklich festes Schuhwerk empfehlen. Wer da in Sandalen „wandert“ wird vermutlich sich selbst oder den Guide verfluchen.

Oberer Aussichtspunkt

 

In jedem Fall lohnt die Aussicht wenn man erst einmal unten ist. Hier gibt es verschiedene Wanderwege die teils brutal in den Fels gehauen sind. Befestigung? Fehlanzeige! Wer hier fällt, der fällt tief und weit. Später im Hotel angekommen brauchen einige von uns ein Sauerstoffzelt und ich wünsche mir eine Kühlpackung für meine Oberschenkel. Wer etwas Zeit hat sollte sich auf jeden Fall die Tigersprungschlucht ansehen.

Unterer Aussichtspunkt

Wackelbrücke

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image