Anneau du Rhin

Dunkel war es für unsere Moppeds in den letzten Monaten. Mal wieder wie so oft das leidige Thema: Zu wenig Kilometer auf dem eigenen Bock. Gut, China war ja schon mal ein guter Anfang – aber eben auf einer Shineray. Wir gehen fremd und die Moppeds leiden unter Liebesentzug.

Um das zu ändern, hatte Silke vor lauter Frust mal wieder im großen Internetkatalog geblättert und ein nettes Kurventraining gefunden. Es ist jetzt zwar nicht direkt vor unserer Haustür, aber dafür kommen wenigstens Kilometer auf das neue Gummi. Anfang Oktober geht es jetzt ins Elsass! Zwei Tage hin, zwei zurück und einen Tag Kurven räubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image