Bewegung tut gut!

2. Advent und heute morgen schien beim Frühstücken doch glatt die Sonne. Was liegt da näher als die Moppeds zu bewegen?

IMAGE_113

Leider hab ich gestern feststellen müssen, dass das Regelgerät für meine heissgeliebten, beheizbaren Handschuhe den Trip durch die Alpen nicht überstanden hat. Aber glücklicherweise vertreibt auch Hökenschnieder in Bielefeld die Produkte von baehr. Daher bin ich gestern kurz hingedüst, hab ein neues Regelgerät besorgt und werde das wohl auch im Laufe des heutigen Tages verbauen.

Ach ja: Nach info von Hökenschnieder soll die Thermoline von baehr wohl dieses Jahr auslaufen. Daher mal sehen, ob sich noch ein Schnäppchen machen lässt und die Lissy dieses Jahr unterm Weihnachtsbaum auch warme Finger für jede Jahreszeit findet.

Heute morgen hiess das allerdings: Einmal um Bielefeld rum, bei Temperaturen zwischen 5° C und 7° C – nicht wirklich kalt, aber nach einer Stunde wird es dann doch reichlich schattig.

Ob die Garage für den Rest des Jahres zu bleibt wird sich jetzt zeigen.

Stand am 2. Advent: 50.347 km

2 Gedanken zu “Bewegung tut gut!”

  1. Yupp – die Buell blubbert, Steppo bibbert. Ich war leider zu faul noch am Sonntag meine neues Regelgerät anzuschliessen. Kommt aber bald – dann ist Schluß mit bibbern.

    Abgesehen von den Fingern war der restliche Kerl ja noch ganz warm und ansehnlich 😉
    Ach ja: und man sollte es kaum glauben: DER LÜFTER VON SILKES BUELL IST BEI DIESEN TEMPERATUREN GELAUFEN!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image