Genua!

Und da war es schon wieder das kleine Maennchen mit dem grossen Hammer. Dezente 31 Grad im Schatten -aber die Moppeds machen keine Mucken. Die heutige Tour war nun echt nichts fuer Anfaenger. Obwohl wir uns oft die ‚grossen‘ Strassen zum fahren gesucht hatten, so hatten wir teilweise Angst von Mofas, Rollern oder gar Fahrraedern ueberholt zu werden. Jedenfalls waren die Strecken teilweise so klein und hakelig, dass die Fahrt mit dem Mopped echt anstrengend war und bei diesen Temperaturen an die Substanz ging. Wir sind auf jeden Fall im alten Hafen von Genua im Best Western gelandet und wie gestern gilt: Super Hotel zum halbwegs guenstigen Preis. Und bei diesen Temperaturen sind Hotels mit Klimaanlage eine echte Wohltat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image