Eingeschnappt

…war meine Kleine am Samstag. Aber wer will es Ihr auch verdenken – ich hab mein Möppi die letzten Monate einfach ignoriert und stumpf in der Garage stehen lassen.
Da wollte doch mein Hörnchen den Zündschlüssel nicht erkennen – kaum noch Saft in der Schüssel; also kurzerhand nochmal die Batterie für ’ne Stunde aufgeladen und wieder zurück in die Garage. Silkes Buell ist da pflegeleichter- der erste Start nach dem Winter ist zwar ein wenig holprig, aber immerhin springt die Lissy nach kurzem Hustenanfall an.
Mein Hörnchen verhält sich nach einer Stunde Ladezeit immer noch ein wenig divenhaft – aber mit ein wenig Unterstützung geht es dann doch zum ersten mal in diesem Jahr mit dem Bock auf die Piste.

Und was soll ich sagen? Selbst nach ein paar Monaten heftigen Moppedentzug fallen weder Silke noch ich vom Mopped. Die paar Kurven die es hier in Bielefeld gibt fühlen sich zwar noch ein wenig kantig an, aber nach der langen Pause hätte es auch deutlich schlimmer kommen können.

Ich kann immer noch Mopped fahren und der FRÜHLING kann kommen 🙂

2 Gedanken zu “Eingeschnappt”

    1. Naja – ich hab aber so meine Zweifel, das Du Deine Kleine für Monate einfach wegsperrst.
      Bislang hatte ich auch immer ein paar Tage wo ich im Winter auch gefahren bin – ist aber diesmal total ausgefallen :-/

      Aber immerhin – es ist März und jetzt scheint das Wetter auch deutlich besser zu werden. Von daher werd ich meine jetzt ein paar Runden gönnen bevor ich in die Pyrenäen tingele…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image