Live From The Field

Nach dem heutigen Tag kann ich sagen: Alles richtig gemacht! Die Tour war mit 241km nicht zu lang und wir hatten schon am ersten Tag alles dabei was das Herz sich wünschen kann. Bei 12 Grad in Allesandria losgefahren (die Lissy ist erfreulicherweise angesprungen) und bei Nebel in die Berge rein. Ab mittag war dann immer öfter die Sonne zu sehen und die Temperaturen stiegen auf ca. 20 Grad. Sehr schöne, flüssig zu fahrende Strassen in den Bergen, ein Höhenunterschied von 1500m überwunden und eine wunderschöne Aussicht an der Küstenstrasse. Daher: Alles richtig gemacht. Alleine für einen Tag wie diesen hat sich der Urlaub gelohnt.

IMAGE_043_m.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image